Wellax und FeelGreat: Startschuss für unsere Junior Companies

,

Der Keller oder die Garage dürfen immer wieder als die Orte der besten Ideen herhalten. An der Praxis-HAK Völkermarkt sind es in diesem Jahr wieder die Kellerräumlichkeiten, in denen die Junior Companies an ihren Produkten und Konzepten feilen. In den letzten Wochen hat die Arbeit für die von Prof. Ulrike Messner-Lasnik und Prof. Theresia Müller-Tschischej betreuten Junior Companies Wellax (2AK) und FeelGreat (2CK) ordentlich Fahrt aufgenommen. Wellax produziert mit der Aromapraktikerin Margarete Rettelbacher nachhaltige Roll-ons sowie Cremen, FeelGreat stellt Themenkerzen nach individuellen Bedürfnissen her. Davon konnte sich bereits Mag. Herwig Draxler, Geschäftsführer der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Kärnten, überzeugen, der die Völkermarkter Juniors besucht hat.

FeelGreat-Verkaufserfolg

Nach dem erfolgreichen Start in den sozialen Netzwerken – Wellax und FeelGreat sind sowohl auf Facebook als auch auf Instagram vertreten – wird derzeit mit Hochdruck am Webauftritt gearbeitet, auch dank der Unterstützung von IT-Profi Richard Diederich. Damit sind demnächst die Produkte im Netz erhältlich.

Erster öffentlicher Auftritt am Tag der offenen Tür

Und nun geht es für die Jungunternehmer/innen Schlag auf Schlag: Derzeit fiebern sie dem kommenden Donnerstag entgegen, im Rahmen des Tags der offenen Tür präsentieren sie ihre ersten Produkte der Öffentlichkeit. Zudem ist ein Gewinnspiel geplant. Die beiden Betreuerinnen freuen sich auf die intensiven kommenden Monate: „Es ist jedes Jahr aufs Neue ein kreativer und sehr lehrreicher Prozess für die Jugendlichen und auch für uns. Die verschiedenen Prozesse ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern, erlerntes Wissen und erworbene Kompetenzen praktisch anzuwenden und so einen großen Schritt weiterzukommen.“

Mehr zum Tag der offenen Tür finden Sie hier.