Leitbild
Qualität in der Schule
Schuljahr 2016/17
Schuljahr 2015/16
Schuljahr 2014/15
Schuljahr 2013/14
Schuljahr 2012/13
Schuljahr 2011/12
Schuljahr 2010/11
Schuljahr 2009/10
Schuljahr 2008/09
Schuljahr 2007/08
Schuljahr 2006/07
Schuljahr 2005/06
Schuljahr 2004/05
Schuljahr 2003/04
Termine im Sommer 2017 und im SJ 2017/18
Schulleitung / -verwaltung
Infos der Direktion
Lehrer/innen
   Was wurde aus...
   Lehrkörper im Archiv
   Lehrer/innen im Archiv
   Alle Mitgestalter...
Schüler/innen
Schüler-Vertretung
Schüler-Mediatoren
SGA und SGA-Vertreter
Bildungsberatung
Schulärztin
Schulsozialarbeit
Jugendcoaching
Eltern-Informationen
Neue Mittelschule
Wir auf  ==>>>   YouTube
Wir auf  ==>>>   facebook
Wir auf  ==>>> Instagram
Jahresberichte
Virtueller Rundgang
Lageplan
30 Jahre BHAK und BHAS
Impressum


Unsere Sponsoren

 Besuche unsere Sponsoren!
 
 
Klassenbuch
Webmail  Login
Moodle    Login
LMS         Login
 
 Das Portal der Wirtschaftsakademien Kärntens!
 
 ...wir sind zertifiziert!
 
 ...und das sind wir selbst!

 Mettingerstraße 16
 9100 Völkermarkt
 Tel.: 04232 / 2039
 Fax: 04232 / 2039 - 20
 E-Mail Adresse:
 bhak-voelk@lsr-ktn.gv.at
             Impressum

 
Redakteure
 
 mail to webmaster: h.e. 

 
Schuljahr 2003/04


"Qualität in der Schule" – ein Anliegen aller

Der Anfang...

Am schulautonom freien Aschermittwoch trafen sich die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule im Rahmen einer pädagogischen Konferenz zu einem Schulentwicklungsseminar. In der Griffen-Rast "Mochoritsch" wurden von 8.30 bis 17.00 Uhr basierend auf einer Ist-Analyse Ziele für die Schulentwicklung erarbeitet sowie Arbeitspläne für die folgenden Monate erstellt.

Die Veranstaltung stand unter der Leitung von Frau Mag. Carmen Zeppek.

Weitere Fotos gibt es  [hier] !

...und so ging es weiter...
 


Dieses Anliegen wurde im Sommersemester weiter verfolgt, ganz nach dem Motto:


"Die Zeit bleibt nicht stehen.
Was gestern gut war, kann auch
für morgen taugen.
Muss aber nicht.
Was bleibt, was sich verändern soll,
gilt es herauszufinden.
Gemeinsam."


Daher wurden in Arbeitssitzungen von Lehrerinnen und Lehrern Ideen gesammelt, bereits vorhandene Qualitätsstandards zu verbessern und zu erweitern. Die vorerst letzte findet am 28. Juni 2004 statt.



 
Eines der Ziele ist die Schaffung von motivierenden Rahmenbedingungen innerhalb von Verhaltens-vereinbarungen für SchülerInnen, LehrerInnen und die betroffene Umwelt. Dafür wurden Eckpunkte erarbeitet, die im kommenden Schuljahr bereits praktisch umgesetzt werden sollen.



 
Für das kommende Schuljahr 2004/05 wurde auch ein Jahreskalendarium entwickelt, welches als Informations-grundlage für Eltern, Schüler und Lehrer auf www.hak-vk.at zu finden sein wird.


Das Ergebnis dieser Sitzungen wird Ende Juni / Anfang Juli 2004 von der Arbeits-gruppe der QIS-Lehrerinnen dem Kollegium präsentiert, um dann ab September in unserer Schule etabliert zu werden.

Mag. Melitta Fleck