Praxis-HAK erleben: Volles Haus dank offener Türen

TodT2017_Blind

Auch die Geschenke von Frau Holle konnten die Organisator/innen nicht aus der Ruhe bringen: Der heutige Tag der offenen Tür wurde zum vollen Erfolg. Die Schüler/innen der Praxis-HAK Völkermarkt führten zahlreiche Gäste aus dem gesamten Bezirk durchs Haus und gaben tiefe Einblicke in den Alltag an Völkermarkts berufsbildender höherer Schule. Mit dabei waren auch Bürgermeister Valentin Blaschitz, Stadträtin Angelika Kuss-Bergner und Stadtrat Markus Lakounigg, die mit großem Interesse die ersten Produkte der Junior Companies FeelGreat und Wellax unter die Lupe nahmen.

Bei insgesamt siebzehn Stationen präsentierten Schüler/innen und Professor/innen gemeinsam Einblicke in die Facetten des Ausbildungskonzepts der Praxis-HAK Völkermarkt, in die praxisnahe Entrepreneurship Education ebenso wie in den Fremdsprachenunterricht und die naturwissenschaftlichen Schwerpunkte. In diesem Zusammenhang präsentierten die Projektgruppen der Handelsschule ihre Arbeiten zur nachhaltigen Ernährung – mit alkoholfreien Cocktails ebenso wie mit einer gesunden Jause. Großen Anlauf gab es bei der unverbindlichen Übung Sportmanagement, konnten sich die Gäste – und auch die Mitschüler/innen sowie engagierte Professor/innen – beim Indoor-Tennis und an der Torwand betätigen und damit einen Pizzagutschein gewinnen. Den Abschluss bildeten Informationsveranstaltungen für Interessierte am Nachmittag bzw. frühen Abend.

Aufgrund der großen Nachfrage wurde nun ein weiterer Schnuppertag bestimmt: An folgenden Tagen kann ein ganzer Tag der Praxis-HAK Völkermarkt absolviert werden: 14. Dezember, 20. Dezember, 22. Jänner und 8. Februar. Die Anmeldung ist jederzeit telefonisch unter 04232 2039 sowie per E-Mail möglich.

Weitere Bilder und zahlreiche Video-Liveeinstiege finden Sie auf Facebook:

Praxis-HAK erleben – Tag der offenen Tür 2017

Posted by Praxis-HAK Völkermarkt on Freitag, 24. November 2017