Gemeinsam erfolgreich durchstarten

Coaching und kompetenzorientiertes, eigenverantwortliches Lernen

Bereit für neue Aufgaben werden

Bereits seit mehreren Jahren unterstützen wir unsere Schüler/innen der ersten beiden Jahrgänge mit Coachingeinheiten, um nach dem Eintritt in die Handelsakademie neuen Herausforderungen durch aktives Fördern und Fordern erfolgreich begegnen zu können. Ziel dabei ist es, gemeinsam ein neues Selbstverständnis über die veränderte eigene Position am Ausbildungsweg zu entwickeln und damit auch individuell wie in der Gruppe konkrete Zielsetzungen zu formulieren. Zugleich werden regelmäßig Zeitfenster für Themen jenseits des Fachunterrichts geschaffen, um gruppendynamisch Prozesse aufzuarbeiten, aber auch individuelle Gespräche zu führen.

In intensiver Mithilfe des Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union gelingt es uns, zusätzlich Einheiten im kompetenzorientierten, eigenverantwortlichen Lernen (KOEL) als vollwertige Stunden in den Stundenplan zu integrieren. So werden die Schüler/innen der ersten beiden Jahrgänge von ihren Klassenlehrer/innen aktiv beim Erledigen von Aufgaben unterstützt, sie erhalten aber auch den Freiraum zum eigenständigen Arbeiten, zur Zusammenarbeit und zur gegenseitigen Unterstützung innerhalb des Klassenverbandes.