Am heutigen Abend fand in den Räumlichkeiten der Praxis-HAK Völkermarkt die Generalversammlung des Elternvereins statt. Unter der Leitung von Obfrau Katrin Diederich und im Beisein von Direktorin Michaela Graßler wurden nicht nur die verdienten Mitglieder Ernst Lobnik und Stefan Krainz, deren Kinder im Sommer die Reife- und Diplomprüfung abgelegt haben, aus dem Vorstand verabschiedet, sondern auch neue Mitglieder begrüßt: Mario Hobel fungiert künftig als Obfrau-Stellvertreter, Christina Steinacher unterstützt Elisabeth Kogoj als stellvertretende Kassierin. Ebenfalls neu dabei sind Andreas Riepl (Schriftführer-Stellvertreter) und Carmen Furian (Rechnungsprüferin).

„Der Elternverein ist in unzähligen Fragen ein verlässlicher Partner, ob bei der Anschaffung von Schulmobiliar oder der Realisierung von Projekten. Mein Dank gilt den Funktionärinnen und Funktionären für ihren so wertvollen ehrenamtlichen Einsatz.“

– Michaela Graßler, Direktorin der Praxis-HAK Völkermarkt

Im Anschluss an die Generalversammlung fand die erste Sitzung des Schulgemeinschaftsausschusses in diesem Schuljahr statt, und das brachte eine Premiere: Schulsprecher Josef Neibersch sowie Hannah Maxima Fido und Elena Motschnik als Mitglieder der Schulvertretung nahmen erstmals an einer Zusammenkunft dieses Gremiums teil.