Als Gründer Erfahrungen sammeln

Die ersten Schritte in der Wirtschaftswelt

In den Wirtschaftskreislauf einsteigen

Bereits seit dem Schuljahr 2014/15 sind Junior Companies ein fixer Bestandteil der Entrepreneurship Education an der Praxis-HAK Völkermarkt. Ergänzend zu den theoretischen Kompetenzen, die die Jugendlichen im Rahmen ihrer Ausbildung erwerben, sammeln sie hier als Jungunternehmer/innen wertvolle Erfahrungen für ihre berufliche und auch persönliche Zukunft.

Junior Companies sind real existierende Unternehmen, die über den begrenzten Zeitraum eines Jahres am Markt reüssieren wollen. Die Schüler/innen lernen als Unternehmensgründer/innen nicht nur verschiedene Abläufe kennen, sondern produzieren verschiedene Waren selbst.

Die Erfolge bei den Landeswettbewerben zeigen: Die Junior Companies sind ein wichtiger Baustein einer umfassenden Ausbildung.

Die Junior Companies im Schuljahr 2019/20

Erfolgreiche Vorbilder

Die Junior Companies seit Projektstart im Schuljahr 2014/15: