Die Zukunft in die Hand nehmen

Anmeldung an der Praxis-HAK Völkermarkt

Der Weg in die Praxis-HAK

Starte deine Karriere mit der rechtzeitigen Anmeldung an der Praxis-HAK – sichere dir so deinen fixen Schulplatz!

Eine Anmeldung für unsere Schule ist prinzipiell jederzeit möglich. Die gesetzliche Anmeldefrist erstreckt sich vom letzten Schultag des ersten Semesters bis zum Ende der zweiten Schulwoche des zweiten Semesters. Darüber hinaus kann einen Anmeldung erfolgen, wenn die notwendigen Vorgaben erfüllt werden und entsprechende Plätze zur Verfügung stehen.

Die Anmeldung erfolgt im Sekretariat unserer Schule im ersten Stock. Während der Unterrichtszeit ist es täglich ab 7:30 Uhr besetzt.

Anmeldung in Zeiten von Corona

Diese besonderen Zeiten verlangen flexible Lösungen – die Anmeldung im Frühjahr 2021 ist persönlich, aber auch online möglich.

Wenn Sie Ihre Unterlagen im Sekretariat abgeben möchten, ist dies weiterhin möglich. Beachten Sie die gültigen Hygeniebestimmungen in öffentlichen Gebäuden (Abstand, Tragen einer FFP2-Maske).

Parallel dazu ist es auch möglich, die die Unterlagen online unter office@hak-vk.at einzureichen. Wir treten anschließend mit Ihnen in Kontakt.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Sekretariat, und zwar telefonisch unter 04232 2039!

Benötigte Unterlagen

Voraussetzung für die Aufnahme an unserer Schule ist ein positiver Abschluss der 8. Schulstufe (ausgenommen in den Pflichtgegenständen Latein/Zweite lebende Fremdsprache und Geometrisches Zeichnen sowie in zusätzlichen schulautonomen Pflichtgegenständen und in besonderen Pflichtgegenständen an Schulen unter besonderer Berücksichtigung der musischen oder der sportlichen Ausbildung).

Auch mit einem positiven Zeugnis kann in manchen Fällen eine Aufnahmeprüfung notwendig sein.

Informationen des BMB zur Aufnahme an der BHS
Alles auf einen Blick: Der Folder der Praxis-HAK

Zur Aufnahmeprüfung

Handelsakademie

Keine Aufnahmeprüfung: AHS, PTS und NMS mit vertiefter Allgemeinbildung in Deutsch, Mathematik und Englisch

Aufnahmeprüfung: NMS mit grundlegender Allgemeinbildung

Ausnahme: Ist nur ein Gegenstand grundlegend beurteilt, kann die Klassenkonferenz der NMS beschließen, dass die Aufnahme ohne Aufnahmeprüfung möglich ist. Dies wird am Jahreszeugnis vermerkt.

Handelsschule

Keine Aufnahmeprüfung: AHS, PTS und NMS mit vertiefter Allgemeinbildung oder grundlegender Allgemeinbildung bis Befriedigend in Deutsch, Mathematik und Englisch

Aufnahmeprüfung: NMS mit grundlegender Allgemeinbildung mit Genügend

Ausnahme: Ist nur ein Gegenstand mit grundlegend Genügend beurteilt, kann die Klassenkonferenz der NMS beschließen, dass die Aufnahme ohne Aufnahmeprüfung möglich ist. Dies wird am Jahreszeugnis vermerkt.