Die Schule aktiv mitgestalten

Die Schülervertretung an der Praxis-HAK Völkermarkt

Der Jugend eine Stimme geben

Jedes Jahr wird möglichst innerhalb der ersten fünf Wochen die Schülervertretung gewählt. In einer gleichen, unmittelbaren, geheimen und persönlichen Wahl gemäß Schulunterrichtsgesetz § 59 besitzen alle Schüler/innen unserer Schule ein Wahlrecht und können auch selbst kandidieren. Schulsprecher/in wird, wer mehr als fünfzig Prozent der Stimmen erhält. Gelingt dies nicht im ersten Wahlgang, findet eine Stichwahl zwischen den beiden stimmenstärksten Kandidat/innen statt.

Der Schulsprecher/die Schulsprecherin sowie die beiden Stellvertreter/innen – die stimmenstärksten Kandidat/innen des ersten Wahlgangs (unter Außerachtlassung der Punktezahl des Schulsprechers) – sind Mitglieder des Schulgemeinschaftsausschusses (SGA), vertreten die Interessen der Schüler/innen und gestalten das Schulleben aktiv mit.

Die Schülervertretung der Praxis-HAK Völkermarkt 2020/21:

Schulsprecher: Florian Kogoj (3AK)
Erster Stellvertreter: Daniel Wank (3BK)
Zweite Stellvertreterin: Sarah Holzer (4AK)

Führungsfiguren: Die Klassensprecher/innen des Schuljahres 2020/21

Klasse Klassensprecher/in Stellvertreter/in
1AK Elena Motschnik Pascal Plankl
1BK Angelina Lipouschek Moritz Maierhofer
2AK Felix Figo Janis Barth
2BK Keanu Passin Anna-Maria Tomić
3AK Mihaela Topalović Philipp Maierhofer
3BK Lukas Grubelnik Emily Lakounigg
4AK Lea Unterberger Peter Skuk
4BK Roy Zwinkels David Großauer
5AK Selina Janesch Anna Lobnig
5BK Carmen Schweiger Irena Jelić
5CK Julian Köck Selina Ouschan