Smart-Learning-Klasse: Geräteanforderungen

Ab in die digitale Welt

Das Beste aus digitaler und analoger Welt

Ein zentraler Bestandteil des Konzepts der mit Schuljahr 2020/21 neu eingeführten Smart-Learning-Klasse an der Praxis-HAK Völkermarkt ist die kontinuierliche Arbeit mit sogenannten Detachables –Laptops, die auch als Tablets verwendet werden können und eine Stifteingabe erlauben.

Sie sind sowohl in der fünfjährigen Handelsakademie als auch in der dreijährigen Handelsschule die technische Ausgangsbasis, um zeitgemäß, individuell und kreativ arbeiten zu können.

Die richtige Wahl treffen

Im Rahmen der Anschaffung entsprechender Geräte berät die Praxis-HAK Eltern, Erziehungsberechtigte sowie künftige Schüler/innen gerne, etwa im Rahmen von Aufnahmegesprächen und Elternabenden.

Darüber hinaus finden Sie hier die Mindestanforderungen, die das Gerät auf jeden Fall erfüllen sollte.

Die Arbeit mit den digitalen Endgeräten beginnt nach einer gemeinsamen Eingewöhnungsphase Anfang November. Über konkrete Fristen wird im Rahmen von Informationsveranstaltungen informiert.

Was das Gerät für die kommenden drei bzw. fünf Jahre auf jeden Fall mitbringen sollte

  • Betriebssystem: Windows 10

  • Prozessor: Intel i5 oder vergleichbare

  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM

  • Speicherplatz: 128 GB (möglichst mit SD-Karte erweiterbar)

  • Größe: mindestens 11 Zoll

  • USB 3.0-Anschluss

  • Abnehmbare bzw. umklappbare Tastatur

  • Stifteingabe

Die Installation eines Virenschutzprogramms (z.B. Avira Antivirus) wird ebenso empfohlen wie der Abschluss einer Verlängerung der Herstellergarantie.

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten seitens der Schule eine kostenlose Office-365-Lizenz, die nicht nur den Zugang zu wichtigen Office-Anwendungen wie Word, Excel oder PowerPoint eröffnet, sondern auch zu wichtigen Lern- und Unterrichtsplattformen wie MS Teams oder Class Notebook.

Infoblatt als Download

Anschaffung bereits geplant?

Sollten offene Fragen auftreten, scheuen Sie sich nicht, frühzeitig mit uns Rücksprache zu halten!

Unterstützung durch den Elternverein

In begründeten Fällen unterstützt der Elternverein der Praxis-HAK Völkermarkt die Anschaffung finanziell. Anfragen dazu an elternverein@hak-vk.at bzw. telefonisch an Obfrau Katrin Diederich (0680 2092598).