Praxis-HAK startet mit gemeinsamer Feier in die Ferien

Mit einer Weihnachtsfeier der gesamten Schulgemeinschaft beschloss die Praxis-HAK Völkermarkt das ausgehende Jahr 2017. Nach wochenlanger Vorbereitung sorgte der von Prof. Tanja Kramer geleitete Schulchor für den würdigen Rahmen einer Feier, zu der auch zahlreiche Gäste begrüßt werden konnten. Für Wortbeiträge sorgten Direktorin Michaela Graßler, Prof. Daniela Wiedenbauer und Prof. Josef Zore und stimmten so auf das nahende Weihnachtsfest ein.

Mit dabei waren unter anderem Schulpsychologin Ulrike Baum, die Direktorinnen Theresia Volpe-Pühringer (Alpen-Adria-Gymnasium Völkermarkt), Elisabeth Ouschan (NMS Völkermarkt/Griffen), Silvia Pinter (VS Völkermarkt), die Schulsozialarbeiterinnen Simone Tschreschnig und Martina Miklau sowie frühere Mitglieder der Schulgemeinschaft, darunter der ehemalige Schulleiter Valentin Blantar, die Professoren Anton Schellander und Rudolf Zich sowie die langjährige Mitarbeiterin Herta Polainer.

Ermöglicht wurde die Feier durch zahlreiche helfende Hände, von Kolleg/innen, Schüler/innen, aber auch engagierten Eltern, etwa Bäckermeister Franz Haimburger. „In dieser stressigen Zeit diesen gemeinsamen Moment zu finden, bedeutet mir sehr viel. Mein Dank gilt allen Beteiligten, die diesen Tag ermöglicht haben“, so Direktorin Graßler. Nun gibt es die Möglichkeit für ein kurzes Durchschnaufen, ehe der stressige Jänner wartet. Graßler: „Ich wünsche allen Kolleginnen und Kollegen und ihren Familien, natürlich aber auch allen Schülerinnen und Schülern und ihren Angehörigen ein frohes Fest – und freue mich bereits auf das Wiedersehen im Jänner.“


Weitere Bilder finden Sie auf hier: