Einträge von Martin Erian

„Magic Martina“: Neues Jahr, gewohnte Preise

Auch im neuen Schuljahr versorgt Martina Ebenberger die Schulgemeinschaft der Praxis-HAK Völkermarkt mit ihren Speisen. „Magic Martina“, wie sie liebevoll genannt wird, bietet die gewohnte Qualität: „Es wird neben dem üblichen Sortiment auch heuer wieder ein warmes Mittagessen geben. Gerade für Jugendliche, die in der Junior Company arbeiten, existiert dieses Angebot auch freitags. Rechtzeitig melden!“ […]

Bewegte erste Tage: Anfänge, Umzüge und Grüße aus Sanremo

Die erste Woche des Schuljahres 2019/2020 ist geschafft: In den letzten Tagen standen neben den Semesterprüfungen für die Jugendlichen, vor allem aber für die Lehrkräfte der Praxis-HAK Völkermarkt viele Besprechungen und bürokratische Arbeiten auf dem Programm. Ebenfalls bereits im Kasten: Die diesjährige Schulfotografie! Die Neugier auf die Klassenfotos ist traditionell groß. Doch nicht nur gelegentlich […]

, , , ,

Plädoyer für Minimalismus: Absolventin Verena Mischitz bloggt für Energieriesen

Kurz vor dem Start ins neue Schuljahr erscheint es wie der perfekte Abschluss zum auslaufenden Jahresthema Nachhaltig die Region gestalten: Absolventin Verena Mischitz veröffentlichte zuletzt gleich zwei Beiträge am Blog flow des Energiekonzerns Verbund in der Serie „ichkannklimaschutz“. Mischitz formulierte dabei ihre Gedanken, wie jede/r im Alltag, beim Einkauf oder auf Reisen durch verantwortungsvollen Konsum […]

, ,

Trotz Abstecher in die Bank: Absolventin Nicole Burger am Weg zur Krankenpflegerin

Nicht nur für die Schüler/innen der Praxis-HAK Völkermarkt, sondern auch für junge Absolvent/innen sind die Sommermonate eine Phase der spannenden Praktika, um im In- und Ausland an ihrer künftigen Karriere zu basteln und Geld dazuzuverdienen. Nicole Burger, Maturantin des Jahres 2018, arbeitete auch in diesen Wochen wieder für die Raiffeisenbank Eberndorf – ein idealer Job, […]

, ,

Von der Praxis-HAK zum Topjob: „Eigene Stärken stärken“

„Mit dem richtigen Ziel und dem notwendigen Einsatz kann man alles schaffen.“ Gertrud Drobesch hat es mit ihrem Weg vorgemacht: Sie hat als Absolventin der Praxis-HAK Völkermarkt mit gezielten Schritten eine Karriere hingelegt, die sie in eine Spitzenposition in einem großen Konzern gebracht hat. Nach Matura, Studium, Praktika und verschiedenen Projekten steht sie nun bereits […]

, , ,

Nachhaltigkeit: „Vorleben ist notwendig – in allen Bereichen“

Fritz Klaura, Holzbaumeister aus Bad Eisenkappel und Vertreter von pro:Holz Austria, gastierte anlässlich des Jahresthemas „Nachhaltig die Region gestalten“ gleich zwei Mal an der Praxis-HAK Völkermarkt – beim Wirtschaftstag im Februar sowie für Workshops mit den dritten und vierten Klassen. Im Interview arbeitet er das Konzept der Nachhaltigkeit noch einmal umfassend auf und erklärt, was […]

,

Praxis-HAK goes Europe

Die vorletzte Schulwoche steht eindeutig im Zeichen verschiedener Klassenreisen. Bereits seit Sonntag befindet sich die 4BK begleitet von Prof. Tanja Kramer und Prof. Silvia Macek in der katalanischen Millionenmetropole Barcelona. Die Jugendlichen nutzen den Abschluss des Jahres zur vorgezogenen Maturareise, um sich im Herbst uneingeschränkt den bevorstehenden Herausforderungen widmen zu können. Erste Grüße haben die […]

, , , ,

Maturaprojekt führt zu Eisenkappler Schätzen

Passend zum Jahresthema „Nachhaltig die Region gestalten“ arbeiteten im laufenden Schuljahr gleich mehrere Projektgruppen an Vorhaben in der Marktgemeinde Eisenkappel/Železna Kapla. Hatten Anna-Sophie Diederich, Sascha Frantar, Sedina Halilović, Simon Kaschnig, Hardy Marolt, Timo Marko und Michelle Mörtl (4ABK) dem Geoparkmarkt Anfang Mai neue Impulse gegeben, präsentierten nun Tamara Dobrounig, Christina Hiessberger und Selina Persche gemeinsam […]

, , ,

Beach Royal: Partytime am Klopeiner See

Sonne, heiße Temperaturen und die funktionierende Organisation waren die idealen Rahmenbedingungen für ein Sommerevent der Sonderklasse: Am heutigen Tag ging im Strandbad Süd am Klopeiner See die dritte Auflage von Beach Royal über die Bühne. Organisiert wurde die Veranstaltung, an der alle Klassen der Praxis-HAK teilnahmen, von den Schüler/innen des 3BK und 3CK im Ausbildungsschwerpunkt […]

,

Auf in die Welt: Absolvent/innen erhielten Zeugnisse

Erstmals seit vielen Jahren gelang es, die Absolvent/innen der Handelsschule sowie der Handelsakademie gemeinsam gebührend zu feiern: Im Konzertsaal der Musikschule tonART wurde jenen Jugendlichen, die sich in den letzten Tagen erfolgreich den verschiedensten Prüfungen gestellt haben, ihre Reife- und Diplomprüfungs- bzw. Abschlusszeugnisse überreicht. Bei einer stimmigen Feier samt ausgiebigem Ausklang im festlich dekorierten Schulinnenhof […]