Seit Montag findet aufgrund der aktuellen Entwicklungen kein Präsenzunterricht mehr an der Praxis-HAK Völkermarkt statt, von zuhause aus gibt es dennoch eine Form schulischen Alltags. Die Schüler/innen der verschiedenen Klassen arbeiten an Arbeitsaufträgen, in zahlreichen Fächern finden zudem regelmäßige Videokonferenzen statt, um auch in diesen besonderen Zeiten dem Arbeitstag eine gewisse Struktur zu geben.

Und auch die Schulsozialarbeiterinnen Simone Tschreschnig und Martina Miklau sind weiterhin im Einsatz und telefonisch erreichbar:

Zudem ist Jugendcoach Ulrike Prodinger aktiv. Sie lässt ausrichten:

Coaching-Einheiten werden per Telefon, E-Mail und anderen Plattformen angeboten.

– Ulrike Prodinger, Jugendcoach an der Praxis-HAK Völkermarkt

Themen, die das Jugendcoaching betreffen, sind:

  • Unterstützung jeglicher Form bei der Bewerkstelligung der schulischen Arbeitsaufträge
  • Selbstorganisation
  • Halten der Tagesstruktur
  • Umgang mit Freizeit
  • Motivation
  • Kommunikation

Sprechzeiten: 8:00 bis 14:00 Uhr
Mail: ulrike.prodinger@oesb.at
Tel.: 0664 60 177 34 44

Last but not least steht auch Schulärztin Dr. Johanna Mayr den Mitgliedern der Schulgemeinschaft zur Verfügung. In ihren Dienstzeiten dienstags und mittwochs vormittags beantwortet Sie gerne Mailanfragen – an johanna.mayr@bildung.gv.at.