Nach dem Startschuss am 26. Oktober fand heute die nächste Einheit im Projekt Brücken Bauen – Gradimo Mostove statt. Der Maler und Grafiker Edwin Wiegele, Prof. Daniela Wiedenbauer und Schüler/innen der Klassen 2BK, 3BK und 4BK fixierten in einem Workshop das konkrete Thema, an dem in den nächsten Monaten gearbeitet wird. Ziel ist es, anlässlich des Gedenkjahres 2020 die Annabrücke zwischen Grafenstein und Gallizien kreativ zu gestalten.

Sascha Frantar, Jakob Haimburger und Florian Stojec (alle 4BK) realisieren mit dieser Initiative ihr Maturaprojekt, das unter dem Titel Grenzenlos – Neomejene stehen wird. Geplant ist im Juni 2020 eine Veranstaltung mit Fotos, Texten und multimedialen Realisierungen der künstlerischen Ideen junger Menschen aus dem Bezirk.

Ein tolles Projekt für unsere kreativen Köpfe und für unsere Region! 👩‍🎨🖌 #mehralswirtschaftMehr zu dieser Initiative…

Gepostet von Praxis-HAK Völkermarkt am Dienstag, 5. November 2019