Die Spur zum Erfolg nehmen

Die Ausbildungswege an der Praxis-HAK Völkermarkt

Den eigenen Weg finden

Informationsveranstaltung_1718Die Entscheidung, eine weiterführende Schule zu besuchen, eröffnet die Perspektive auf eine erfolgreiche Berufslaufbahn. Die Ausbildung an der Praxis-HAK Völkermarkt zeichnet sich in diesem Zusammenhang durch die Verbindung einer zeitgemäßen wie praxisnahen Entrepreneurship Education mit einem breiten Spektrum an Inhalten aus den Bereichen Persönlichkeitsbildung, Kultur und Sprachen sowie Naturwissenschaften im Rahmen der Neuen Oberstufe aus.

Um persönlich zum Erfolg zu gelangen, ist die Wahl des richtigen Ausbildungswegs von entscheidender Bedeutung. Mit dieser Wahl verbunden ist das Formulieren eigener Ausbildungs- und Karriereziele – beispielsweise das Absolvieren der Reife- und Diplomprüfung, die Bereitschaft zum Erlernen mehrerer Fremdsprachen und des Erwerbs von Zusatzqualifikationen – und die Berücksichtigung individueller Voraussetzungen und Interessen.

Der Mensch steht im Mittelpunkt: Orientierungshilfen nutzen

Es ist unser Anspruch, unsere Schüler/innen nicht als eine Nummer zu betrachten, sondern ihnen als Persönlichkeiten zu begegnen. Daher bieten wir auch die Möglichkeit, Interessierten im persönlichen Austausch im Rahmen von Informationsveranstaltungen und Beratungsgesprächen Hilfestellungen anzubieten, um gemeinsam den passenden Weg in eine vielversprechende Zukunft zu finden.

Tag der offenen Tür: 30. November 2017

0Days0Hours0Minutes0Seconds

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich selbst bei öffentlichen Schulveranstaltungen wie dem Wirtschaftstag ein Bild von unserer Arbeit zu machen und im Rahmen von Schnuppertagen einen realistischen Einblick in den Schulalltag an der Praxis-HAK Völkermarkt zu gewinnen.

Für die Schnuppertage bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung unter der Telefonnummer 04232 2039 oder per E-Mail.