Zeitgemäßes Lehren und Lernen

eEducation an der Praxis-HAK Völkermarkt

Wir sind eEducation.Expert.Schule

Bereits lange bevor der Begriff „Digitalisierung“ die öffentlichen Debatten dominierte und das Bundesministerium für Bildung die Strategie „Schule 4.0“ veröffentlichte, positionierte sich die Praxis-HAK Völkermarkt als Vorreiter in Fragen neuer Lehr- und Lernmethoden, was sich an der federführenden Beteiligung im schulübergreifenden eLearning Cluster (eLC) wie auch an eLSA (E-Learning im Schulalltag) zeigte. Seit dem Schuljahr 2016/17 dürfen wir uns als zertifizierte eEducation.Expert.Schule bezeichnen.

Gemeinsam die Schule der Zukunft gestalten

Die bisherigen Erfolge sind Anerkennung wie Auftrag zugleich: Um unseren Status als eEducation.Expert.Schule zu erhalten, ist es notwendig, als Vorbild für andere Bildungseinrichtungen voranzugehen und Jahr für Jahr selbst eine Reihe unterschiedlicher Leistungen zu erbringen. So ist es unser Anspruch, die Anforderungen zeitgemäßen Lehrens und Lernens nicht durch punktuelle Projekte von Einzelkämpfern zu erfüllen, sondern als Schulgemeinschaft durch gezielte Initiativen für das gesamte Kollegium, aber auch durch die Einbindung der Schüler/innen die konsequente Weiterentwicklung zu gewährleisten. Gemeinsam gestalten wir – die Schule der Zukunft.

Der Alltag wird digital

Durch eine verbesserte technische Infrastruktur, vor allem aber auch durch geeignete didaktische Konzepte soll Unterricht künftig immer stärker auch durch die Unterstützung neuer Medien gestaltet werden, um so die Schüler/innen auf ihre künftige Berufslaufbahn vorzubereiten und die multimediale Arbeit zur Selbstverständlichkeit werden zu lassen. Dazu dient der Einsatz von Lernplattformen wie auch der Möglichkeiten von Office 365, einem umfassenden Lizenzpaket von Microsoft, das all unseren Schüler/innen in der Schule, zuhause und unterwegs kostenlos zur Verfügung steht. Auch durch die kontinuierliche Auseinandersetzung mit Potenzialen und Gefahren digitaler Medien wird aus der vagen Idee einer Schule 4.0 ein Schulalltag, der Innovation mit Neugier, Offenheit, aber auch kritischer Reflexion begegnet und es so ermöglicht, für künftige Herausforderungen gewappnet zu sein.