Mit Selbstpräsentation zum Erfolg

,
KF_Reitzl_2017_red

Expertin Edith Reitzl von der gleichnamigen Modell- und Persönlichkeitsschule gab den Schülerinnen und Schülern der Kurzform wertvolle Tipps für ein selbstbewusstes Auftreten. In einem zweistündigen Workshop trainierten die Jugendlichen Verhaltensweisen, die besonders im Bewerbungsgespräch oder bei wichtigen Ereignissen zum Erfolgskriterium zählen. Reitzl betonte die Bedeutung von zeitgemäßen Umgangsformen, die Jugendlichen deren Selbstwert stärken. Dieser verschaffe ihnen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil im Eintritt ins Berufsleben.

In einer humorvollen und abwechslungsreichen Atmosphäre wurden Übungen absolviert, die die Teilnehmer/innen davon überzeugten, dass die Körpersprache einen entscheidenden Eindruck hinterlässt. Kleidung, Blickkontakt, Körperhaltung und Sprache sind ausschlaggebend für den Erfolg im beruflichen wie auch im privaten Leben.

Reitzl wusste zu überzeugen: In wenigen Augenblicken bildet man sich eine Meinung über einen Menschen. Es gibt daher keine zweite Chance für den ersten Eindruck.

Den Schülerinnen und Schülern wurde vermittelt, wie man mit Menschen spricht, sie grüßt, ihnen die Hand reicht und durch Körpersprache selbstbewusst auftritt. Dabei wurde aber auch deutlich: Mut zur Individualität zeigen, ihre/seine Meinung äußern und offen auf Menschen zugehen – auch das sind wesentliche Faktoren für den persönlichen Erfolg.