Einträge von Praxis-HAK Völkermarkt

Weihnachtsgrüße für alle Freunde der Praxis-HAK

Mit der großen Feier im Innenhof ist die Schulgemeinschaft der Praxis-HAK Völkermarkt am Freitag in die verdienten Ferien gestartet. Direktorin Michaela Graßler wünschte nicht nur den Mitgliedern des Kollegiums sowie den Schüler/innen eine besinnliche Weihnachtszeit, sondern richtet ihre Worte auch an alle Freunde und Wegbegleiter der Schule: Alles hat seine Zeit…So vieles ist in uns, […]

Elternsprechtag: Alle Informationen auf einen Blick

Am kommenden Donnerstag findet an der Praxis-HAK Völkermarkt wieder der alljährliche Elternsprechtag statt. Zwischen 17:30 und 20:30 Uhr gibt es genügend Zeit, um Entwicklungen in den Klassen mit den Professor/innen gemeinsam zu diskutieren. Achtung: Aus organisatorischen Gründen stehen ausgewählte Lehrkräfte nur zu eingeschränkten Zeiten zur Verfügung. Für einen würdigen Rahmen dieses langen Abends sorgt nicht […]

, ,

Absolvent Slamanig: „SAP-Verständnis verschafft Wettbewerbsvorteil“

Markus Slamanig ist nach der Reife- und Diplomprüfung an der Praxis-HAK Völkermarkt in die weite Welt gezogen. Heute lebt er in den Vereinigten Staaten und arbeitet als Unternehmensberater. Längst ist dabei SAP seine technologische Heimat geworden – ein System, das nun auch in der Ausbildung an der Praxis-HAK Einzug hält. Im Interview gibt Slamanig Einblicke […]

,

HAK meets Stella: Vierte Klassen bei Theaterfestival in Klagenfurt

Am letzten Freitag im November tauschten die Schüler/innen der vierten Klassen ihre Schulbänke gegen Theatersitze. Gemeinsam mit ihrer Religionslehrerin Prof. Tanja Kramer und den Deutschlehrkräften Prof. Maria Mrčela und Prof. Josef Zore besuchten sie in der Klagenfurter Theaterhalle 11 die Jugendtheaterproduktion „Uncanny Valley“.   Die ausschließlich von Amateurdarstellerinnen getragene Performance setzt sich kritisch mit einem zentralen Aspekt der Digitalisierung, nämlich der „Künstlichen Intelligenz“, auseinander. Es werden sowohl Chancen […]

,

Lebendige Fremdsprache: Slowenisch-Assistentin stellt sich vor

Nicht nur mit Ben Ellis als Sprachassistent für das Fach Englisch ist für lebendigen Unterricht in der Fremdsprache gesorgt, sondern auch dank Katarina Žagar. Sie verstärkt in diesem Jahr in bereits bewährter Tradition die Einheiten im Fach Slowenisch in den verschiedenen Jahrgangsstufen – und stellt sich im nachfolgenden Text selbst vor: Pozdravljeni, sem Katarina Žagar, […]

,

Bildungsinnovator Söser zeigt Perspektiven auf

Während die Schüler/innen der Praxis-HAK einen freien Tag genießen durften, fand heute für das Kollegium der diesjährige Schulentwicklungstag statt. Dieser stand voll im Zeichen des neuen Schulkonzepts, das das kommende Schuljahr wird. Fixer Bestandteil: Das Arbeiten mit Laptops samt Stifteingabe wird zum Alltag – in der Smart-Learning-Klasse von Anfang an, in der Start-Up-Klasse nach dem […]

,

Smartes Lernen und Arbeiten: Fortbildungstag mit Edu-Rockstar Kurt Söser

Während die Schüler/innen am 31. Oktober einen schulautonom freien Tag und somit den Start in ein verlängertes Wochenende genießen dürfen, wartet auf das Kollegium der diesjährige Schulentwicklungstag – ein wesentlicher Moment im Jahr, um neue Projekte zu planen und die eigenen Kompetenzen auszubauen. Dieser Tag steht heuer ganz im Zeichen der Einführung der neuen Klassentypen: […]

, ,

Übungsfirmen Cyberbox GmbH und Art Creative GmbH im Flip2Go-Bildungsbus

Der Flip2Go-Bildungsbus der Kärntner Sparkasse, Erste Bank und Erste Group hat zum 200-Jahr-Jubiläum am 24. Oktober 2019 auch Völkermarkt besucht. Die Übungsfirmenmitarbeiterinnen und -mitarbeiter der 4AK hatten in einer 100-minütigen Spielrunde die interaktiven Aufgaben im Bus zu lösen. Was ist eigentlich Flip2Go? Darunter versteht man den Erste Financial Life Park in Wien, wobei die mobile […]

,

Welcome to Völkermarkt! Sprachassistent Ben Ellis stellt sich vor

Auch im Schuljahr 2019/20 sorgen Native Speaker wieder für einen lebendigen Fremdsprachenunterricht an der Praxis-HAK Völkermarkt. Neu an der Schule ist der US-Amerikaner Ben Ellis, der bereits als Schüler österreichische Luft geschnuppert hat. Er stellt sich der Schulgemeinschaft vor: Hello all! My name is Ben Hoffman Ellis & I am pleased to introduce myself as […]

,

„città del caffè“: Vierte Klassen erkundeten Triest

Die Schüler/innen der vierten Klassen, die Italienisch als Fremdsprache besuchen, verbrachten die dritte Schulwoche in Triest. Ihre Begleiterinnen Prof. Andrea Kunze und Prof. Theresia Müller-Tschischej haben folgenden zweisprachigen Bericht vorgelegt: Soggiorno linguistico e culturale a Trieste Dal 23 al 27 settembre 2019 gli studenti d’italiano delle classi 4ABCK hanno trascorso una settimana linguistica e culturale […]