Einträge von Felizitas Wedenig

, ,

2BK und 2BS erlebten WILD inside

Die 2BK/2BS besuchte kürzlich das erfolgreiche, auf Medizintechnik spezialisierte Unternehmen Wild GmbH in Völkermarkt. Andrea Gritsch (Leiterin Personalmanagement) und Claudia Reiterer gaben zunächst einen allgemeinen Einblick in das Unternehmen. Insgesamt sind derzeit an vier Standorten ca. 500 Mitarbeiter_innen beschäftigt. Die sehr gute Eigenkapitalbasis und die zukunftsorientierte Branche der Medizintechnik sorgten auch in schwierigen Pandemiezeiten für […]

Empowerment-Workshop für die 1BK

Initiiert von Bianca Feichter, Jugendcoach an der Praxis-HAK Völkermarkt, gestalteten Gerald Dobernig und Simon Memmer vom Jugendcoaching Kärnten am heutigen Vormittag mit und für die 1BK einen spannenden Workshop. In zahlreichen aktivierenden Übungen und Spielen galt es, gemeinsam Herausforderungen zu meistern und knifflige Aufgaben zu lösen. Ebenso wichtig waren jeweils die anschließenden Reflexionen in der […]

, ,

Die ersten Klassen im Chillout

Nur einen kurzen Fußweg von unserer Schule entfernt liegt das Jugendzentrum in Völkermarkt, ein Jugendtreff für Entspannung und mit interessanten Freizeitangeboten wie Air Hockey, Tischfußball, Instrumenten und neuerdings auch einem Billardtisch. Bei einem Besuch wurden die Schüler_innen der ersten Klassen von der Leiterin des Zentrums, Mag. Patrizia Bruna Osti und ihrer Kollegin Marion Veratschnig außerdem […]

,

Personalmanagement in der Kärntner Sparkasse – und wichtige Tipps für die Bewerbung

Kevin Müller, Teamleiter Jauntal und damit verantwortlich für die Filialen Völkermarkt, Bleiburg und neuerdings Eberndorf, sprach mit den Schüler/innen der 3BK kürzlich über das Personalmanagement in der Kärntner Sparkasse. Jedes Jahr gehen zahlreiche Bewerbungen für Praktika, aber auch für fixe Anstellungen nach Abschluss der HAK im Unternehmen ein. Worauf kommt es dabei an? Was ist […]

,

Chillout! Die ersten Klassen in Völkermarkts Jugendzentrum

Im Rahmen eines Lehrausgangs lernten die ersten Klassen die geförderte Jugendeinrichtung „Chillout“ kennen. Nur wenige Schritte von der Praxis-HAK entfernt haben Jugendliche die Möglich­keit, einen kostenlosen, offenen Raum zu nutzen, um sich zu treffen, die Einrichtungen des Zentrums zu nutzen oder auch nur Wartezeiten auf den Bus in angenehmer Umgebung zu überbrücken. Patrizia Osti, Leiterin […]

, , ,

Wirtschaft trifft Kultur: Exkursion zur „art + event / Theater Graz GmbH

Einen interessanten Einblick in die Kulturbranche erhielt die 4BK bei ihrem Besuch im Theaterservice Graz, das u.a. mit Dekorationsbau, Kostümproduktion und Eventservice eine breite Palette an Dienstleistungen anbietet. Marlies Maryhofer führte kundig durch die verschiedenen Abteilungen der Kostümwerkstatt und informierte auch über den wirtschaftlichen Hintergrund. Seit dem Auslaufen des Kontrahierungszwangs 2007 ist das als GmbH […]

,

Alles Logistik: Nicht nur schnell soll es gehen

In einem abwechslungsreich gestalteten Workshop mit Michael Mayer, Senior Sales Manager bei LKW Walter, erhielten die Schüler/innen der 4AK und 4BK interessante Einblicke in die Arbeit eines international agierenden Logistikunternehmens, das wöchentlich 25.000 Transporte abwickelt. Um sich in einem globalisierten Markt als Spediteur behaupten zu können, ist es heute vor allem wichtig, proaktiv auf die […]

, ,

Aus erster Hand: Recycling und international business

Zum Jahresthema „Nachhaltig die Region gestalten“ und dem Kapitel „internationale Geschäfte“ aus dem Fach Betriebswirtschaft besuchte die 4BK das Werk 2 (Plast Compound Kunstoffprouktion) der Kruschitz Plastics & Recycling GmbH in Kühnsdorf. Werner Kruschitz, der das Unternehmen von seinem Vater übernommen und in den letzten Jahrzehnten erfolgreich ausgebaut hat, gab den Schüler/innen interessante Einblicke in […]

, ,

Sparkasse: 4BK blickt hinter die Kulissen

Im Rahmen einer exklusiven Führung erläuterte Kevin Müller, Geschäftsführer der Kärntner Sparkasse, der 4BK unlängst das hinter der völligen Neugestaltung der Filiale stehende Gesamtkonzept. Im Vorfeld dieser Exkursion hatten sich die Schülerinnen intensiv mit dem Unternehmensmodell von Banken auseinandergesetzt und zunächst eigene Überlegungen dazu angestellt, z.B. auf welche Umfeld­faktoren Banken in den letzten Jahren vor […]

Erste Klasse: Mit Bullet Journals zum Erfolg

Zum Thema „Selbstorganisation“, einem wichtigen Bereich im Rahmen des Lehrplans für das Fach Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz (PBSK), legten die Schüler/innen der 1AK und 1BK kürzlich ihr „Bullet Journal“ an. Die Idee des in Wien aufgewachsenen US-Amerikaners Ryder Caroll, in Zeiten der Digitalisierung auf völlig analoge und simple Weise, nämlich mit Heft und Stift Ordnung […]